SPÖ Gars am Kamp

Tag der Sonne in Gars

Der Tag der Sonne war in Gars am Kamp heuer schon eine Woche früher und zwar gemeinsam mit dem „1. Garser Energietag" am 09.05.2009. Hier konnten Interessierte einen Blick auf diverse alternative Energieträger werfen und sogar die eine oder andere Probefahrt wagen.

Passend zur Elektrotankstelleneröffnung am Hauptplatz standen ein Citroen Elektroauto (Otto Rötzer), E-Scooter (Josef Poindl) und E-Fahrräder (Fa. Kiennast) zur Besichtigung und Testfahrt zur Verfügung. Zudem konnte man einen Blick auf die Funktionsweise der Sunmachine (Herbert Sauer) und auf die Solaranlagentechnik (Hubert Kuhn) werfen.

Dank eines organsierten Sammelkaufes (Mengenrabatt) von E-Scootern werden Ihnen in Gars am Kamp demnächst vermehrt diese gelben Flitzer begegnen. Auskunft Herr Josef Poindl Tel: 0664/397 00 95 oder Herr Martin Leeb.

Ab 16:00 Uhr fanden im Gasthaus Falk Vorträge statt. Als Vortragende fungierten für Gebäudesanierungen und Förderungen - Arch. Andrea Linsbauer-Groiß, Sunmachine (Pelletsbetriebener Styrling Stromgenerator mit Wärmeerzeugung) - Herbert Sauer und Photovoltaikanlagen sowie Förderungen - Mag. Peter Haftner.

Wünsche und Anregungen für eine Vortragsreihe im Herbst bzw. für den 2. Garser Energietag 2010 bitte an den Umweltausschuß der Marktgemeinde Gars am Kamp, GR Martin Leeb, Tel: 0699/17 23 10 71 oder martin.leeb.gemeinde@gars.at